Orangen-Beete-Salat

Die Weihnachtszeit ist vorbei und das neue Jahr hat auch schon begonnen. Nach all dem leckeren, aber meist fettigen und ungesunden Essen, freue ich mich dann immer auf etwas Gesundes und Frisches.

Mein Orangen-Beete-Salat ist sehr gut geeignet als Hauptmahlzeit, aber auch als Vorspeise.

 

Was ihr dazu braucht:

(2 Personen)

2 Orangen
2 kleine gekochte Rote Beete
1 mittelgroßer Chicorée-Salat
Grüner Blattsalat (optional)
Granatapfelkerne n.B.
gehackte Haselnüsse n.B.
4 EL Olivenöl
3 EL Quitten-Balsam-Essig
Salz und Pfeffer n.B.
1/2 Tl Knoblauchpulver

Orangen schälen und dünn aufschneiden, gekochte Rote Beete schälen und dünn aufschneiden, Chicorée und Salat in Streifen schneiden, Nüsse hacken und den Granatapfel entkernen. Erst die Orangen am Teller auflegen, darauf die Rote Beete verteilen, mit Salat belegen und mit Granatapfelkernen und Nüssen bestreuen.  Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer und Knoblauchpulver mischen und Salat damit beträufeln.

Guten Appetit!

 

Orangen-Beete-Salat 3.jpg

 

Kommentar verfassen