Ingwer-Öl – wärmend, durchblutungsfördernd und entspannend

Ich glaube mittlerweile kennt jeder Ingwer. Die Knolle ist schon seit Jahren in aller Munde. Entweder man mag sie, oder man mag sie nicht. Der Geschmack des Ingwers ist recht intensiv und er kann auch sehr scharf sein.

Ich zum Beispiel esse ihn sehr gerne kandiert und in asiatischen Speisen. Wenn ich krank bin, dann gebe ich ihn immer in den Tee, oder auch in meine (Kraft-) Suppe. Er wirkt schleimlösend, desinfizierend, durchblutungsfördernd, verdauungsfördernd und entgiftend.

Die im Ingwer enthaltenden Gingerole fördern die Durchblutung, wirken wärmend und helfen euren Muskeln zu entspannen. Das heißt ihr könnt den Ingwer sowohl essen, als auch äußerlich auftragen.

Das Ingwer-Öl hilft euch bei Muskelkrämpfen, Muskelkater, schmerzende und schweren Beinen, oder ihr könnt das Öl bei Erkältung einnehmen, wenn ihr euch innerlich aufwärmen wollt.

Was ihr dazu braucht:

250 ml Öl (Olivenöl oder Jojobaöl)
100 g Ingwer

Ingwer schälen und reiben. Dann gebt ihn zusammen mit dem Öl in einen Topf und erhitzt das Gemisch bis max. 60 °C. „Köchelt“ es für ca. 2 Stunden.

Siebt den Ingwer ab und gebt das Öl in eine dunkle Flasche. Lasst es für etwa zwei Wochen nachziehen.

Das Öl ist sehr intensiv. Probiert es aus. Ihr braucht nicht viel davon, wenn ihr es in euren Speisen verwenden wollt. Solltet ihr es äußerlich anwenden, dann gebt erst einen Tropfen auf eine Körperstelle und wartet ab.

Wenn ihr eine sensible Haut habt, könnt ihr ein paar Tropfen des Öls mit einem anderen Öl mischen, bevor ihr es einreibt. So könnt ihr es auch als wärmendes Massageöl verwenden.

Gebt einige Tropfen auf die schmerzende Stelle, oder aber auch in das Badewasser und lasst es einwirken. Ihr müsst es nicht abwaschen!

Wenn ihr es als Massageöl verwenden wollt, könnt ihr auch Gewürze dazugeben. Sehr gut passt Zimt, aber auch Vanille.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Vielen Dank für diese wirklich tolle Information. Lieben Gruß Claudia

    1. innjoyable sagt:

      Gerne 😊 ich wünsch dir einen schönen Tag 💖

Kommentar verfassen