Vollkorn-Kokos-Grießbrei mit Zwetschkenröster

Mögt ihr Grießbrei auch so gerne wie ich? Nicht nur ist er schnell gemacht, sondern man braucht auch sehr wenig Zutaten für ein leckeres cremiges Ergebnis. Für mich war Grießbrei sehr lange ein Essen für kleine Kinder. Zudem wurde er bei uns immer mit Kuhmilch gekocht, die ich selber überhaupt nicht mag. Erst vor einigen…

Zwetschkenröster mit Karamellnote und Schuss

Was wäre denn der Kaiserschmarren ohne Zwetschkenröster? Kaum vorstellbar oder?! Klar kann man ihn auch mit Apfelmus oder Preiselbeermarmelade essen, aber das ist doch nicht dasselbe, finde ich. Ich persönlich mag Obstmus nicht so gerne , da mir die Struktur fehlt. Da ist der Zwetschkenröster die perfekte Lösung. Natürlich gibt es bei mir den Zwetschkenröster…

Nussbutter-Cups – gesunder Snack mit nur zwei Zutaten

Nussbutter-Cups sind meine absoluten Favoriten, wenn ich einen gesünderen schokoladigen Snack für zwischendurch haben möchte. Sie sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch sehr abwechslungsreich und wenn man sie im Gefrierschrank aufbewahrt, auch immer verfügbar und lange haltbar. Die meisten von euch kennen diese Cups mit Erdnussmus. Ich aber mache sie mit Mandel- oder Cashewmus,…

Erdbeer-Crumble – der leckere Alleskönner

Jedes Jahr koste ich die Erdbeer-Saison bis zuletzt aus. Die kleinen roten Früchte sind im Sommer und bei dem warmen Wetter herrlich erfrischend und der ideale Snack für zwischendurch. Und da sie zum größten Teil nur aus Wasser bestehen, kann man sie ohne schlechtes Gewissen genießen 🙂 Der Erdbeer-Crumble ist schnell gemacht und toll, wenn…

Süße Polenta mit Pfirsichen

Polenta gibt es bei uns viel zu selten, auch findet man ihn kaum noch in Restaurants – was ich sehr schade finde, ihr nicht auch? Früher gab es ihn bei uns meist als Beilage zum Gulasch, aber ansonsten kannte ich keine Gerichte damit, und schon gar nicht als süße Variante. Dieses Frühstück entstand in meiner…

Erdbeer-Strudel – frühlingshafte Spezialität

Erst wollte ich dieses Rezept gar nicht auf den Blog stellen, da es sich von den Zutaten nicht sehr von der Erdbeer-Galette unterscheidet. Ich hatte aber einige Anfragen und daher erschien es mir doch leichter, euch diesen leckeren Strudel hier zur Verfügung zu stellen. Diesen Muttertag konnte ich leider nicht mit meiner Mama feiern, deshalb…

Erdbeer-Käseküchlein – rohvegan und schnell gemacht

Nein, nein, ich esse jetzt nicht nur mehr rohvegan – auch wenn ich sehr viel und sehr gerne vegan esse. Nachdem ich aber so viele leckere und wunderschöne rohvegane Kuchen gesehen habe, musste ich es natürlich ausprobieren. Ich habe angefangen langsam zu experimentieren. Einiges war absolut nicht mein Fall und anderes war super lecker. Es…

Schnelle Erdbeer-Galette – fruchtig sommerlicher Hingucker

Ich liebe die Erdbeer-Saison. Erdbeeren sind für mich der Anfang des Frühlings, der baldige Beginn des Sommers und dem damit verbundenen warmen, sonnigen Wetter. Durch die knallige Farbe wird das Essen zum Hingucker, was ich toll finde, denn das Auge isst ja bekanntlich mit oder? 🙂 Der Frühling bzw. der Sommer ist die Zeit der…

Nervenkekse nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen war, so finde ich, eine sehr interessante Frau. Sie wusste sehr viel über Gesundheit, Medizin und Ernährung. Vor allem, wenn man bedenkt, in was für einer Zeit sie gelebt hat, und dass sie auch noch eine Frau war. Schließlich war es zu dieser Zeit für Frauen nicht selbstverständlich, lesen zu können. Ich…

Vollkorn-Bisquitteig – luftig und nicht zu süß

Jedes Jahr kann ich es kaum erwarten, wenn der Frühling da ist. Das bedeutet die Saison der frischen Früchte beginnt, angefangen mit Erdbeeren und Rhabarber. Frische Früchte lassen sich super im Kuchen verarbeiten. Dadurch, dass ich kein Fan von Torten und Cremekuchen bin, freue ich mich über die wärmere Zeit natürlich umso mehr. Meistens gibt…